03.04.2017 Salone del Mobile / Euroluce 2017

Besuchen Sie uns vom 4. bis 9. April in Mailand

Willkommen zur Design Week in Mailand!

Wir möchten Sie inspirieren, Artemide dort zu erleben, wo die Geschichte des Unternehmens begann: in Mailand – wo Ernesto Gismondi im Jahr 1960 Artemide gegründet hat.

Vom 4. bis 9. April wird die Mailänder Beleuchtungsmesse Euroluce zum Schauplatz des einzigartigen Markenauftritts von Artemide. Der Artemide-Messestand in Halle 11 wurde von Michele De Lucchi konzipiert und gestaltet, dem Designer der ikonischen Tolomeo-Leuchte.

In Halle 11 können Sie die Messepräsentation täglich von 9 bis 18.30 Uhr erleben. Freuen Sie sich auf unvergessliche Ein- und Ausblicke in die Welt und die Zukunft von Artemide, auf Neuheiten und Innovationen – und auf inspirierende Begegnungen mit interessanten Persönlichkeiten aus der Welt des Artemide-Lichtdesigns.

Das Programm der Design Week bietet auch an ausgewählten Orten im Mailänder Stadtgebiet eindrucksvolle Einblicke in das Schaffen von Artemide.

Den Auftakt macht am 3. April um 9.30 Uhr die Pressekonferenz im Artemide Monforte Showroom am Corso Monforte 19, wo am 4. April die Ausstellung „Artemide through the lens of Pierpaolo Ferrari“ beginnt.

Vom 4. bis 9. April sorgt die Installation „Quantum“ von Marco Brianza und Amedeo G. Cavalchini im Artemide Manzoni Showroom in der Via Manzoni 12 für außergewöhnliche Eindrücke – ebenso wie die Ausstellung „Fragments of Life“ des israelischen Designers Ron Gilad im Danese Milano Showroom in der Via Canova 34.

Ein besonderes Highlight ist die Lichtinstallation „Quick brown fox jumps over the lazy dog“ von BIG mit einem „Alphabet of Light“ an der Universität von Mailand.

Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns, Sie bei Artemide in Halle 11 begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen unter: http://www.artemide.de/newsletter/Artemide_Euroluce_Design_Week_2017.pdf

zurück
Zoom